Die C Junioren Turniere des TSV Leinfelden waren für die Jahrgänge 1999 und 2000 erfolgreich. Während der Jahrgang 99 bei ihrem Turnier den dritten Platz belegten, kehrten die Jahrgangs-Jüngeren als Turniersieger von den Fildern zurück.

Das erste Spiel bei den 2000er wurde am frühen Morgen kampflos gewonnen, da der TB Untertürkheim nicht erschienen ist. Mit weiteren Erfolgen gg. Germania Stuttgart (2.0), den SV Böblingen (1.0) und den SV Hoffeld (3.1) war der sofortige Finaleinzug erreicht.

Der Gegner im Finale war die Mannschaft von Omonia Vaihingen, die sich ihrerseits gg. den TV Echterdingen durchsetzte. In einem überlegen geführten Endspiel hieß am Ende der Turniersieger VfL Pfullingen - Endstand 2.0.

Auf Grund der Hallensituation können wir bis mitte März keine Bambini Jahrgang 2008 mehr aufnehmen. Udo Paul freut sich wieder auf Zuwachs ab Mitte März.

Am heutigen zeigte sich die Jungs wieder von Ihrer Sahneseite und zeigten zu was sie fähig sind.

VfL´er beim Hallenturnier des TSV Harthausen (Filderstadt) wieder auf Rang 1!