Die Fußballer des VfL treten beim 33. KSK-Cup des TSV Trochtelfingen mit zwei Teams an. Neben der Verbandsligaauswahl messen sich die U19-Junioren mit den Aktiventeams anderer Vereine.

Am Sonntag, 05. Januar trifft die erste Mannschaft auf die Teams des SV Croatia Reutlingen, der SGM Alb-Lauchert sowie der zweiten Mannschaft des Gastgebers TSV Trochtelfingen.

Die U19 bekommt es in ihrer Gruppe mit der SG Reutlingen, dem TSV Mägerkingen sowie der TuS Eicklingen zu tun.

Während für die U19 das Turnier um 09.56 Uhr beginnt, greift das einzig im Turnier vertretende Pfullinger Verbandsligateam um 12.32 Uhr ins Turniergeschehen ein.

Für die Aktivenkicker des VfL ist der KSK-Cup das einzige Hallenturnier in diesem Winter.

Der komplette Spielplan ist im Downloadbereich (in der Menüleiste unter „Nützliches“ zu finden).

 

Turnier Trochtelfingen

Der Aufwand für den Budenzauber hält sich beim VfL in dieser Saison in Grenzen.