Nach zwei Wochen intensiver Vorbereitung steht für Pfullingens Verbandsligakicker am Samstag (12.00 Uhr) das erste Testspiel auf dem Programm. Das Team testet bei den Oberligajunioren der Stuttgarter Kickers seine aktuelle Form. „Wir erwarten dort eine junge, gierige Truppe, die es uns zeigen will“, blickt Trainer Michael Konietzny voraus. Mit den bisher gezeigten Trainingsleistungen ist der Übungsleiter sehr zufrieden. „Die Jungs sind motiviert und ziehen gut mit, die Eindrücke sind sehr positiv.“ Im Degerlocher ADM-Sportpark wird Winterneuzugang Andreas Mayer erstmals zum Einsatz kommen.

Auch der Kader der U23 wird am Wochenende dem ersten Leistungstest unterzogen. Nach einer Woche Training tritt das Team von Trainer Mario Kienle, der im November das Amt übernommen hat, beim TSV Riederich, dem souveränen Spitzenreiter der Reutlinger A-Liga, an. Spielberechtigt ist auch Marcel Ezewele, der sich in der Winterpause von der TuS Metzingen kommend dem VfL anschloss. Anstoß im Alfred-Barner-Stadion ist am Sonntag um 14.00 Uhr.

 

Start Testspiele

Die Trainer Michael Konietzny (re.) und Rasmus Joost sind mit dem bisherigen Verlauf der Vorbereitung sehr zufrieden.

 

Die Vorbereitungsspiele in der Übersicht

Verbandsligateam

Sa., 25.01., 12.00 Uhr: Stuttgarter Kickers U19 - VfL

So., 02.02., 11.00 Uhr: VfL - SV Nehren

Sa., 08.02., 14.00 Uhr: FC Rottenburg - VfL

So., 09.02., 12.00 Uhr: SV Pfrondorf - VfL

Sa., 15.02., 15.30 Uhr: VfL - FC Albstadt

Stand: 04.12.

U23

So., 26.01., 14.00 Uhr: TSV Riederich - VfL U23

So., 02.02., 14.00 Uhr: VfL U23 - TSV Köngen

Sa., 08.02., 13.00 Uhr: VfL U23 - SV Zainingen

Sa., 15.02., 13.00 Uhr: VfL U23 - TSV Wittlingen

Sa., 22.02., 10.00 Uhr: VfL U23 - VfL U19