In Punkto Hallenturniere lassen es die Pfullinger Aktivenmannschaften recht ruhig angehen. Traditionell gehen sowohl erste und zweite Mannschaft beim KSK-Cup in Trochtelfingen an den Start. Zudem nimmt das Verbandsligateam an der Hauptrunde der Hallenfußballgala im Sindelfinger Glaspalast teil.

31. Kreissparkassen Cup Trochtelfingen, Werdenberghalle

Der VfL II muss sich am Freitag, 29.12. im Quali-Turnier behaupten (auch die A-Junioren sind hierbei am Start), um tags darauf am Hauptturnier teilnehmen zu dürfen . Die erste Mannschaft trifft am Samstag, 30.12. in der Vorrunde des Hauptturniers auf den Bezirksligisten SV Croatia Reutlingen (Sieger des Turniers 2016) und zwei Qualifikanten.

35. Hallenfußballgala, Glaspalast Sindelfingen

Am Samstag, 13.01. muss sich der VfL im Glaspalast mit dem Verbandsligakonkurrenten der TSG Öhringen, den Bezirksligisten Sportvereinigung Feuerbach und FTSV Kuchen sowie dem A-Ligsiten FSV Schwenningen  auseinandersetzen. Verläuft dies erfolgreich, stehen am Sonntag, 14.01. die Partien der Endrunde auf dem Spielplan.

Spielpläne unter „Nützliches-Downloads“ auf dieser Website.

 

Hallenturniere

In Trochtelfingen ist der VfL seit vielen Jahren zu Gast.