Nachdem das Vorbereitungsspiel gegen den 1. FC Heiningen am vergangenen Samstag wegen einer Grippewelle bei den Gästen aus der Landesliga, Staffel 2 abgesagt werden musste, kommt es für die erste Mannschaft des VfL am Samstag (28.02.) im Rahmen eines Blitzturniers in Weilheim/Teck zu einem ausgedehnten Härtetest. Neben dem gastgebenden TSV, übrigens Tabellenführer der Landesliga, Staffel 2, treffen die Schützlinge von Jochen Class auf den VfB Neckarrems (Verbandsliga Württemberg) sowie die TSG Ehingen aus der Landesliga, Staffel 4. Die Partien dauern jeweils 45 Minuten.

Der Spielplan

11.30 - 12.15 Uhr: TSV Weilheim - TSG Ehingen

12.20 - 13.05 Uhr: VfB Neckarrems - VfL Pfullingen

13.10 - 13.55 Uhr: TSG Ehingen - VfL Pfullingen

14.00 - 14.45 Uhr: VfB Neckarrems - TSV Weilheim

14.50 - 15.35 Uhr: TSG Ehingen - VfB Neckarrems

15.40 - 16.25 Uhr: VfL Pfullingen - TSV Weilheim

Bereits einen Tag später (Sonntag, 01.03.) steht im Volksbank-Stadion der Vergleich mit dem FC Ostrach, der ebenfalls in der Landesliga, Staffel 4 angesiedelt ist, auf dem Vorbereitsungsplan. Der FC überwinterte auf dem elften Tabellenplatz. Anstoß ist um 12.30 Uhr.

Die Vorbereitungsspiele in der Übersicht

Landesliga

VfL - TSV Wittlingen 5:0 (2:0)
Tore: Maier (2), Scheurer, Mauro, Biber.

TSV Gomaringen - VfL 0:6 (0:4)
Tore: Ziegelmüller (2), Frey, Güney, Ünal, Mauro.

Sa., 28.02., ab 11.00 h: Blitzturnier TSV Weilheim

So., 01.03., 12.30 h: VfL FC Ostrach

Sa., 07.03., 14.00 h: VfL – DJK Villingen

Evtl. Änderungen und Infos (insbes. zu Spielausfällen) hier oder in Facebook unter http://www.facebook.com/FussballBeimVfLPfullingen.

Bereits im vergangenen Frühjahr war der VfL in Weilheim am Start.

In einem kurzfristig vereinbarten letzten Testspiel vor dem Start ins offizielle Fußballjahr 2015 trat die zweite Garnitur des VfL beim TSV Sondelfingen II an. Am Ende hieß es 5:1 (1:0) für die Schützlinge von Klaus Schäfer. Für die Pfullinger trafen Patrik Weiland und Rafael Robertazzi doppelt. Hinzu kam ein Tor von Philip Bochinger.

Am kommenden Sonntag (01.03., Anpfiff 15.00 Uhr) trifft der VfL II im Echaztal-Derby auf den TV Unterhausen.

Die Vorbereitungsspiele in der Übersicht

Landesliga

VfL - TSV Wittlingen 5:0 (2:0)
Tore: Maier (2), Scheurer, Mauro, Biber.

TSV Gomaringen - VfL 0:6 (0:4)
Tore: Ziegelmüller (2), Frey, Güney, Ünal, Mauro.

Sa., 28.02., ab 11.00 h: Blitzturnier TSV Weilheim

So., 01.03., 12.30 h: VfL FC Ostrach

Sa., 07.03., 14.00 h: VfL – DJK Villingen

Kreisliga A

TSV Gomaringen – VfL II 1:1 (1:1)
Tor für den VfL: Weiland (Foulelfmeter).

VfL II – FC Engstingen 2:3 (1:1)
Tore für den VfL: Stevic, Weiland

TSV Sondelfingen II - VfL II 1:5 (0:1)
Tore für den VfL: Weiland, Robertazzi (je 2), Bochinger

Evtl. Änderungen und Infos (insbes. zu Spielausfällen) hier oder in Facebook unter http://www.facebook.com/FussballBeimVfLPfullingen.

Die grassierende Grippewelle hat Auswirkungen auf das Vorbereitungsprogramm des VfL. Am Abend informierte der 1. FC Heiningen die Pfullinger Verantwortlichen, dass die krankheitsbedingten Ausfälle die Austragung des Testspiels am Samstag gegen die VfL-Landesligamannschaft unmöglich machen.

Auch der TSV Trochtelfingen kann aus diesem Grund nicht zum vorgesehenen Spiel beim VfL II antreten. Die Schützlinge von Klaus Schäfer fanden Ersatz und spielen am Samstag um 13 Uhr bei der zweiten Garnitur des TSV Sondelfingen.

Die Vorbereitungsspiele in der Übersicht

Landesliga

VfL - TSV Wittlingen 5:0 (2:0)
Tore: Maier (2), Scheurer, Mauro, Biber.

TSV Gomaringen - VfL 0:6 (0:4)
Tore: Ziegelmüller (2), Frey, Güney, Ünal, Mauro.

VfL - FC Heiningen abgesagt

Sa., 28.02., ab 11.00 h: Blitzturnier TSV Weilheim

So., 01.03., 12.30 h: VfL FC Ostrach

Sa., 07.03., 14.00 h: VfL – DJK Villingen

Kreisliga A

TSV Gomaringen – VfL II 1:1 (1:1)
Tor für den VfL: Weiland (Foulelfmeter).

VfL II – FC Engstingen 2:3 (1:1)
Tore für den VfL: Stevic, Weiland

VfL II – TSV Trochtelfingen abgesagt, dafür:

Sa., 21.02., 13.00 h: TSV Sondelfingen II - VfL II

Evtl. Änderungen und Infos (insbes. zu Spielausfällen) hier oder in Facebook unter http://www.facebook.com/FussballBeimVfLPfullingen.

Im Vorbereitungsspiel gegen den FC Engstingen musste die zweite Mannschaft des VfL eine knappe 2:3 (1:1)-Heimniederlage einstecken. Der Bezirksligist von der Alb ging durch Bastian Kaufmann in Führung. Cvjetko Stevic gelang der Ausgleich zum 1:1-Halbzeitstand.

Nach dem Seitenwechsel brachte VfL-Goalgetter Patrick Weiland seine Farben mit 2:1 in Führung. Fabian Bartho glich erneut aus und mit einem sehenswerten, direkt verwandelten Freistoßtor gelang erneut Kaufmann der Siegtreffer für seine Farben.

Morgen trifft das Landesligateam auf den 1. FC Heiningen. Die Gäste liegen mit 40 Punkten auf dem zweiten Platz der Landesliga, Staffel 2, zwei Zähler hinter Tabellenführer TSV Weilheim und fünf vor Verfolger SV Bonlanden. Beim letzten Aufeinandertreffen im vergangenen Sommer unterlag der VfL deutlich mit 0:4. Anpfiff ist um 14.00 Uhr.

Die Vorbereitungsspiele in der Übersicht

Landesliga

VfL - TSV Wittlingen 5:0 (2:0)
Tore: Maier (2), Scheurer, Mauro, Biber.

TSV Gomaringen - VfL 0:6 (0:4)
Tore: Ziegelmüller (2), Frey, Güney, Ünal, Mauro.

Sa., 21.02., 14.00 h: VfL - FC Heiningen

Sa., 28.02., ab 11.00 h: Blitzturnier TSV Weilheim

So., 01.03., 12.30 h: VfL FC Ostrach

Sa., 07.03., 14.00 h: VfL – DJK Villingen

Kreisliga A

TSV Gomaringen – VfL II 1:1 (1:1)
Tor für den VfL: Weiland (Foulelfmeter).

VfL II – FC Engstingen 2:3 (1:1)
Tore für den VfL: Stevic, Weiland

Sa., 21.02., 16.00 h: VfL II – TSV Trochtelfingen

Evtl. Änderungen und Infos (insbes. zu Spielausfällen) hier oder in Facebook unter http://www.facebook.com/FussballBeimVfLPfullingen.

 

Nichts zu holen gab es im Sommer beim 1. FC Heiningen. Metecan Ünal und Co. verloren mit 0:4.