Landesstaffel 3 VfL Pfullingen C1 Junioren

Ein verdienter Auftaktsieg gegen den TSV Frommern.
Mit einer ansprechenden Leistung überzeugten die C1 Junioren im ersten Spiel und gewannen dies verdient mit 5:0. Von Beginn an setzten die Pfullinger die Gäste aus Frommern unter Druck und erspielten sich zahlreiche Torchancen, wobei in der ersten Halbzeit die letzte Konsequenz vor dem Tor noch fehlte. So wechselte man beim Stand von 0:0 die Seiten. Nach der Pause hatte Frommern die erste und einzigste Torchance nach einer Standardsituation, die aber das Pfullinger Tor knapp verfehlte. Nach einem Foul an einem Pfullinger Spieler im Strafraum pfiff der Schiedsrichter Foulelfmeter den Daniel S. zum verdienten 1:0 in die Maschen setzte, danach ging es nur noch in eine Richtung und die Pfullinger erspielten sich zahlreiche Torchancen. 2x Louis S. und 2x Daniel S. erhöhten das Ergebnis auf 5:0.